Zum Inhalt springen Zur Kontakt-Info springen
Menü einblenden

Weintagebuch

Spätherbst mit Hindernissen

31. Oktober 2013

Das warme Wetter bei hoher Luftfeuchtigkeit der letzten Oktobertage bereitet uns nun doch große Sorgen: der Botrytispilz droht, einen Teil der verbliebenen Ernte zu befallen.
Jetzt wird jede Stunde genützt, um die mittlerweile köstlichen Trauben trocken in den Keller zu bringen. Der Jahrgang 2013 erweist sich nach wie vor als kapriziös und schwierig. Aber gerade in solchen Jahrgängen wird großer Arbeitseinsatz mit individuellen Weinen herausragender Güte belohnt. Hätten wir früher und schneller gelesen, wäre der Keller zwar voller, die Weine aber vielleicht eintöniger und eher mittelmäßig.

Botrytis könnte es zumal wieder ermöglichen, Süßweine wie Beerenauslese oder Trockenbeerenauslese zu ernten, deren Süße heuer durch sehr feine Säure balanciert wäre. Noch ist es aber noch nicht so weit: Trotz untypisch warmer Witterung sind die Trauben der Hügellagen noch immer vollkommen gesund. Wir hoffen jetzt auf kühles, trockenes Wetter und ein spannendes Lesefinale im November!

Willi Bründlmayer