Zum Inhalt springen Zur Kontakt-Info springen
Menü einblenden

Jetzt mit fixem Frachtkostenanteil für Österreich (€ 8,00) und Deutschland (€15,00) bestellen.

Aktuelles

Großes Lob für Große Reserven

29. Jänner 2021

Der emeritierte Chef-Sommelier des himmlischen Steirerecks und Profil-Weinexperte Adi Schmid ist vor allem ein wahrer Weinfreund! Er schreibt mit aller Routine und Erfahrung doch immer von Herzen, er würde sagen, 'frisch von der Leber weg'! In seinem Facebook Account veröffentlicht er fast täglich die Kostnotizen einiger weniger Weine, denen er nicht nur flüchtig am Spuckkrug begegnet, sondern die er auch wirklich (meist mit Genuss) getrunken hat. Wir haben ihn vor Jahrzehnten auch als Sektfreund der ersten Stunde quasi "schaumgeboren" kennen und schätzen gelernt. Er ist berufsbedingt ein (vielfach getaufter) umfassender "Champagner Aus-Kenner" Und deshalb freut es uns besonders, wie enthusiastisch er unsere neuen Großen Reserven aufgenommen hat:

Zitat Adolf Schmid:

Heute zwei Schaumweine der besonderen Art aus Langenlois - Weingut Willi Bründlmayer.

2017 Sekt Große Reserve Niederösterreich g.U. Blanc de Blancs Brut Nature - Chardonnay 12,5% Vol., Traditionelle Flaschengärung, Handgerüttelt. Degorgiert am: 10. Dezember 2020 ohne Sulfitezusatz.

Feines - anhaltendes - Mousseux, etwas hefig, jodige Anklänge, Briochenoten, dezent nussig, Kräuter, Limetten, reifer Apfel, herrlich trocken, von bezwingender Intensität, unglaubliche Tiefe, salzig, total eng, straff und geradlinig, die totale Mineralität, kalkig bis zum geht nicht mehr, kraftvolle Stilistik die nie ausufert, dabei erfrischend und leichtfüßig, knackig, jeder Schluck ein Erlebnis. Erinnert an beste Kreszenzen aus Avize/Cote de Blancs - Jacques Selosse like.

Eine grandiose Abfüllung. 18,7 Punkte.

2015 Sekt Blanc de Noirs Extra Brut Große Reserve Langenlois g.U. Pinot Noir 12% Vol., Traditionelle Flaschengärung Handgerüttelt. Degorgiert am 21. Juli 2020. 35 Monate Hefekontakt.

Gelbe Farbe, feinstes Mousseux, dunkel getönt, Akazienoten, getrocknete Kräuter, Brioche, Citrus, dezent buttrig, ewig strömendes Bouquet, fast ätherisch, ungemein kompakt mit toller Säure, mundfüllend und tiefgründig, komplett trocken, kraftvoll und enorm ausdrucksstark, dabei immer trinkig, unglaubliches Potenzial für Jahre. Ein Schaumwein für Krugisten - eine Qualität wie Clos d‘ Ambonnay von Krug. Das ist eine Ansage. Hier ist Weltklasse angesagt.

Ein großartiges Gewächs für Hauptspeisen. 19 Punkte.

Diese beiden Schaumweine aus Langenlois würden bei jeder ernsthaften Verkostung mit den besten Weinen aus der Champagne beste Figur machen.

Anzumerken wäre noch, die Ausstattung der Flaschen, sprich Information über das Produkt, ist von internationaler Klasse. z.B. das Degorgierdatum ++++++++ Diese außergewöhnlichen Qualitäten verdanken wir der Familie Bründlmayer und seinem Team - Thomas Klinger und Andreas Wickhoff MW.