Zum Inhalt springen Zur Kontakt-Info springen
Menü einblenden

Jetzt mit fixem Frachtkostenanteil für Österreich (€ 9,00) und Deutschland (€17,00) bestellen.

Weintagebuch

Vor dem (Wein-)Frühling

16. März 2022

Diese Woche werden wir den Rebschnitt abschließen können. Es ist kalt am Morgen und trotz der bereits kräftigen Erwärmung tagsüber, empfahlen die kühlen Winde bis vor kurzem, die Winterkleidung ganztags anzubehalten. Ein schwacher Frontausläufer brachte zuletzt kaum Niederschlag. Auch der Laie spürt beim Spaziergang, dass ein ausdauernder Landregen guttäte. Das kühle und weiter sehr trockene Wetter im März mag aber auch den Austrieb leicht verzögern und allein dadurch die Gefahr von frühen Frostschäden etwas verringern. Die wärmende Sonne kann die Stimmung bei der Arbeit im Freien etwas aufhellen.

In der Folge wird das Anbinden der Triebe einen Großteil der Zeit in Anspruch nehmen. Die Weinranke ist in ihrer wilden Form von Natur aus bestrebt vom Waldboden an den Bäumen empor in Richtung Tageslicht zu wachsen. Dafür legt sie alle vorhandene Energie in die Triebspitzen. Biegt man den geschnittenen Strecker am Stock in einen Bogen und fixiert die Triebspitze unten am Drahtrahmen, dann wird über den Saftstrom die Energie auf alle neuen Sprossen verteilt und die Grundlage für eine gleichmäßige Laubwand gelegt.

Reif für die „Tour de Vin“

Aus dem Keller gibt es gute Nachrichten: Unsere Kamptaler Klassiker, Grüner Veltliner und Riesling Terrassen aber auch der feine, auf kargem Gneis herangewachsene Grüne Veltliner von der Ried Berg Vogelsang 2021 sind perfekt auf die Flasche gebracht worden und reifen für ihre baldige Premiere heran. Zusammen mit den dann ebenfalls gefüllten Erste Lagen-Weinen aus 2020 vom „Käferberg“, „Lamm“, „Spiegel“ und „Heiligenstein“ werden sie am „Tour de Vin“-Wochenende um den 1. Mai den Besuchern im Weingut viel Freude bereiten. Entlang der Donau und seiner Zuflüsse wird zu dieser Zeit auch der 30. Geburtstag der Österreichischen Traditionsweingüter gefeiert, mit besonderen Weinen, Fachverkostungen und kulinarischen Überraschungen.