Zum Inhalt springen Zur Kontakt-Info springen
Menü einblenden

Jetzt mit fixem Frachtkostenanteil für Österreich (€ 8,00) und Deutschland (€15,00) bestellen.

Weintagebuch

Aufregende Lese-Tage!

7. Oktober 2021

Perfekter Pinot Noir vor kurzer Regenpause!

Das ist eine erfüllte Zeit und in seltenen Fällen können wir sie auch kurz mit unseren Freunden teilen! Einige liebe Gäste begleiteten uns in den letzten goldenen Frühherbst-Tagen bei der Arbeit. Los ging's im Weingarten: Am Käferberg staunte man über die sorgfältige Handlese unseres edlen Pinot Noirs, vor allem über die geduldige Säuberung jeder einzelnen Traube, bevor diese ins Kistchen wandern durfte. Mit speziell gefertigten Trolleys (kleine zweirädrige Rollwägelchen) werden die 25kg Lesekisten von den Erntehelfern leicht durch die Rebzeilen gezogen. Das spart Kraft, schont den Rücken, die Trauben fallen sanft und der Kistenboden bleibt sauber.

Auf dem Weg zurück ins Weingut konnte man in den bereits abgeernteten Weingärten unsere Traktorfahrer beim Mulchen oder Einbringen der Herbstaussaat beobachten: Nach der Lese ist eben schon wieder vor der Lese! Und zur Erntezeit greifen Anfang und Ende eines Weinjahreszyklus ineinander.

Wir folgten den Trauben ins Presshaus, wo Gewicht, Herkunft und Qualität jeder Erntemenge für das Kellerbuch erfasst werden, bevor die frisch geernteten weißen Trauben (herrlicher Grüner Veltliner) in die Pressen und die roten Trauben gerebelt oder als Ganzes in die Holz-Gärständer wandern. Hinter den Pressen fand sich dann auch ein Plätzchen zum Sitzen und Kosten von Most und Wein mit Blick auf Loiserberg, Steinmassl und Käferberg im sanften Abendrot.

Nun folgen kühlere Tage. Wir sehen einer kurzen Regenpause sehr entspannt entgegen.