Zum Inhalt springen Zur Kontakt-Info springen
Menü einblenden

Weintagebuch

Es fängt gut an

18. September 2020

Das war bisher eine perfekte erste Lesewoche!  Der für Donnertag angesagte Regen fiel nicht, auch wenn zur Mittagszeit die Wolken um Langenlois bedrohlich tief hingen. Heute Morgen strahlt wieder die Frühherbst-Sonne über das Kamptal und frische Winde nehmen den nächtlichen Tau aus den Weingärten mit. Wir konnten bisher ohne zu viel Stress eine beträchtliche Menge an Trauben für den Sekt-Grundwein einbringen. Für den Brut Rosé werden wir noch diese Woche fertig!

Im Weingarten beobachten wir die langsame aber stete Zunahme der Reife: sogar auf der westlichsten, kühlsten Ersten Lage des Kamptals, dem Loiserberg, schmeckt man nun den fruchtig-würzigen Sortencharakter in den Grüner Veltliner Trauben. Mit 100 Beeren Proben  werden wir uns heute noch einen guten Überblick über den Fortschritt der Reife machen.

Die Wetteraussichten für die nächste Woche tragen auch zur entspannten Stimmung bei.