Zum Inhalt springen Zur Kontakt-Info springen
Menü einblenden

Jetzt mit fixem Frachtkostenanteil für Österreich (€ 9,00) und Deutschland (€17,00) bestellen.

Weintagebuch

Das wechselhafte Wetter verlangt Flexibilität

4. Oktober 2022

Chardonnay vom Steinberg und Pinot Noir Trauben vom Käferberg konnten mit perfekter Reife eingebracht werden! Wir sind stolz auf das Resultat, denn das wechselnde Wetter verlangt taktische Reaktions-schnelligkeit.

Programmänderungen sind an der Tagesordnung: Die Wolkenformationen, die getrieben vom frischen NW-Wind über das Kamptal hinwegjagen, bescheren zwar nur lokal und zeitlich begrenzte, aber ziemlich ‚erratische‘ Regengüsse. Wiederholt mussten wir die Lese plötzlich abbrechen, nur um sie kurz danach mit anderen Vorgaben und gleichem Einsatz fortzuführen. Die Einsatzbesprechungen am frühen Morgen zielen auf größtmögliche Flexibilität ab und dauern damit länger als gewöhnlich.

Am Sonntag ruhten die Rebscheren, man ließ es regnen und sammelte Kraft für ein Highlight der Lese:  Wir begannen die ersten Parzellen des Zöbinger Heiligensteins zu ernten, zuallererst ganz oben an der Warte, wo der scharfe Wind die Blätter, Trauben und den Boden bereits frühmorgens ausgetrocknet hatte. Geht es nach dem feinen Geschmack der Trauben, dürfte unser Riesling von dieser Ausnahmelage seinem Ruf einmal mehr gerecht werden.